ATT-Overath
ATT-Overath            

Wenn das Lenkgetriebe defekt ist

Das Lenkgetriebe gibt die Lenkbewegung des Fahrers weiter. Ist es beschädigt, kann es gefährlich werden. Doch woran erkennt man einen Defekt?

 

Zu den Fehlfunktionen des Lenkgetriebes zählen...

verschlissenes oder beschädigtes Lager, Verschleiß des Riementriebes, Schäden an den Schläuchen, Erhöhung der Gegenreaktion des Lenkrads, Verschleiß der Gelenke, Verformung der Spurstangen oder das Versagen der Servolenkung.

 

Die Symptome für das scheitern eine Lenkgetriebes sind...

Geräusche beim Drehen des Lenkrads, Vibrationen des Lenkrads, zu feste oder weiche Lenkraddrehung, Schmierstellen von Arbeitsflüssigkeiten, Verlust der Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, Rückschlag des Lenkrads in die Ausgangsposition nach der Wende, ungleichmäßiger Drehwinkel oder die Verschiebung des Lenkrads.

 

Die Ursachen für Lenkgetriebefehler sind...

die Nichtbeachtung der Systembetriebsregeln, schlechte Qualität der Straßenoberfläche, Verwendung von minderwertigen Materialien und Komponenten, unzureichende Systemschmierung, Lufteintritt in die Servolenkung, Keil des Bypass-Ventils, die Verformung des Rückschlagventils in dem Verteiler, Keil des Kolbenventils oder das Eindringen von Schmutz oder Fremdkörpern in das System.

 

Hier finden Sie uns

ATT-Overath UG
Weberstraße 15

51491 Overath

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an unter

 

Mobil:  +49 176 830 714 82

Büro:   +49 2204 50 66 260

 

oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2020 © ATT-Overath UG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt