ATT-Overath
ATT-Overath            

Altteilrückgabe

Schritt 1:

Sie kaufen einen Pfandartikel, z.B. ein Lenkgetriebe

 

Schritt 2:

Sie bezahlen den angegebenen Kaufpreis zzgl. des Altteilpfands

 

Schritt 3:

Sie erhalten Ihre Ware mit einem Teilerücksendeformular

 

Schritt 4:

Sie lassen das Lenkgetriebe von einer Fachwerkstatt nach Herstellervorgaben einbauen, anschließend senden Sie uns das Altteil, gut verpackt im Originalkarton, zusammen mit dem Teilerücksendeformular

ausreichend frankiert zurück

 

Schritt 5:

Nachdem das Altteil bei uns eingegangen ist, erhalten Sie den Pfandbetrag in der Regel innerhalb von 2-4 Werktagen zurück.

Die Gutschrift erfolgt auf dem gleichen Wege, wie Ihre ursprüngliche Zahlung des Pfandbetrages (z.B. PayPal). Bei Banküberweisungen geben Sie bitte immer Ihre IBAN an.

 

Rückgabebdingung

 

Bitte lassen Sie das Altöl vor dem Rückversand ab und bringen Sie die Verschlussstopfen an.  Eine Rückgabe in der Originalverpackung und das dazugehörige Teilerücksendeformular erleichtert die Teileidentifikation und beschleunigt die Pfandgutschrift. Bitte immer transportsicher verpacken, Transportschäden gehen zu Lasten des Versenders.

 

Allerdings ist es wichtig, dass Ihr Lenkgetriebe keine massiven Beschädigungen oder Merkmale aufweist, wie z.B.

- beschädigte Gehäuse oder Leitungen

(verbogen, gerissen oder gebrochen)

- beschädigte Lenkspindel oder Gewinde

- fehlende Anbauteile (Druckleitungen, Spurstangen, usw.)

- beschädigte und verrostete Zahnstange

- Lenkungen aus Unfallfahrzeugen

- Nachbauten

 

Hier finden Sie uns

ATT-Overath UG
Weberstraße 15

51491 Overath

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an unter

 

Mobil:  +49 176 830 714 82

Büro:   +49 2204 50 66 260

 

oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2020 © ATT-Overath UG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt